Bitte unterstützt meine Öffentlichkeitsarbeit zu LIPÖDEM mit einer kleinen Spende: Lipödem ist eine Stoffwechselstörung in den Mitochondrien IN den Zellen einer Frau! so meine Ergebnisse nach 6 Jahren zeitaufwendigen Recherchen und dem Fund der US-Gendatenbank

Mediathek

Aktuelle DVD-Empfehlung zur Gymnastik bei Lipödem:

Acidose-LymphGymnastik: Sanfte Bewegung für Vitalität und Lebensfreude [HD DVD]
19 Übungen, um die Lymphe in Bewegung zu bringen
Nadine C. Maier (Darsteller), Rosemarie Holzer (Regisseur)
Anzeige:

Mitochondrium @ Mopic/fotolia.com #22891965

Mitochondrium @ Mopic/fotolia.com #22891965

Anzeigen

Die im Internet angegebenen Radio- und Videobeiträge stellen nicht vollumfänglich alle Therapiemöglichkeiten bei Lipödem dar, eine daher einseitige Empfehlung der Liposuktion (Fettabsaugung) beim Krankheitsbild Lipödem wäre u.E. unbedingt zu überdenken. Bitte informieren Sie sich auch zu Stoffwechseltherapien (Mitochondriopathie, orthomolekulare Medizin) und Cellsymbiosistherapie® nach Dr. med. Heinrich Kremer.
Ist Lipödem eine Mitochondriale Erkrankung und deswegen mit Fettabsaugung gar nicht zu heilen? Darüber sind sich die Fachärzte nicht einig! Bitte stellen Sie Ihrem Facharzt diese Fragen VOR einer OP-Entscheidung.

Es fehlen u.W. nach umfangreiche wissenschaftliche Studien zur Wirksamkeit der Cellsymbiosistherapie® nach Dr. med. Heinrich Kremer (YouTube-Video) bei Lipödem, die hiermit öffentlich angeregt werden, bitte lassen Sie sich fachärztlich beraten und behandeln:

Buchempfehlungen zur Cellsymbiosis®-Therapie, eine Mitochondrientherapie, hier werden ALLE Behandlungsmodule der Cellsymbiosis®-Therapie für eine Lipödem-Patientin verständlich dargestellt:

Chronisch gesund (Prinzipien einer Gesundheitspraxis)
Die Prävention und Therapie der heutigen Zivilisationskrankheiten nach dem Originalkonzept der Cellsymbiosistherapie® nach Dr. med. Heinrich Kremer
[Gebundene Ausgabe vom 18. Januar 2010, 424 Seiten mit 337 Abbildungen]
HP Ralf Meyer (Autor)
Anzeige

Zauberpille 4. … – eine neue Dimension der Medizin. Die Cellsymbiosistherapie nach Dr.med. H. Kremer als Basistherapie der heutigen „Zivilisationskrankheiten“ [Taschenbuch]
HP Ralf Meyer (Autor)
Anzeige

Chronische Erkrankungen erfolgreich behandelt mit der Regenerativen Mitochondrien-Medizin
Anzeige

15. April 2014:
Das aktuelle Fachbuch zur Regenerativen Mitochondrien-Medizin von Doz. Dr. sc. med. Bodo Kuklinski (Facharzt für Innere Medizin und Umweltmedizin), der als der führende Experte zum Thema Mitrochondrienmedizin gilt, ist erschienen:
Anzeige

Lipödem bei Frauen

„Mrs. Lipedema“ (links)

Warum empfehlen viele Fernsehbeiträge zu Lipödem Fettabsaugungen als Behandlungsmethode? Weil bisher nur wenige Fachärzte in Bezug auf Lipödem Kenntnisse der mitochondrialen Erkrankungen (Erkrankungen der Mitochondrien, d.h. der Zellorganellen) haben! Bitte lassen Sie sich von einem Facharzt mit Zusatzausbildung in der orthomolekularen Medizin/Cellsymbiosis®-Therapie untersuchen und beraten: Stichworte CrP-Messung, ATP-Bestimmung, Vitalstoffanalysen (Vitamin D, B12 u.a.m.).

Ein anschauliches Video zum Mitochondrium und zur ATP-Bildung finden Sie hier bei YouTube.

Die Mitochondrien sind die Zellorganellen IN den Zellen, den kleinsten lebenden Baueinheiten aller Lebewesen.

Die Bestandteile und Funktionen einer Zelle könnt Ihr in weiteren YouTube-Videos anschaulich erklärt finden.

Weiterführende Informationen finden Sie auch im Portal http://www.mitochondriopathien.de


Werbeeinnahmen:
Dagmar Schmidt-Neuhaus, www.lipolymphoedem.de ist Teilnehmerin des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Etwaige Werbekostenerstattungen durch Amazon oder zukünftige Einnahmen aus anderen Affiliate-Programmen werden unter der Steuernummer DE130560875 beim zuständigen Finanzamt München des Freistaates Bayern versteuert und dienen der Finanzierung der Portalkosten.

Haftungsausschluß zu den Buchempfehlungen:
Alle Rechte der Texte liegen beim Autor bzw. bei den Autoren. Die Betreiberin dieses Informationsportals für Laien übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Heilverfahren und Therapien ergeben.

Print Friendly