Bitte unterstützt meine Öffentlichkeitsarbeit zu LIPÖDEM mit einer kleinen Spende: Lipödem ist eine Stoffwechselstörung in den Mitochondrien IN den Zellen einer Frau! so meine Ergebnisse nach 6 Jahren zeitaufwendigen Recherchen
Ein praktischer PatientenInnen-Ratgeber: Mitochondrien für Anfänger: Symptome und Therapie. Für ein Leben mit mehr Vitalität und Energie.
Taschenbuch

hCG-Diät / 21 Tage Stoffwechselkur bei Lipödem?

Unseres Wissens gibt es keine umfangreichen wissenschaftlichen Studien zur hCG-Diät („Hollywood-Diät“) bei Lipödem mit einer großen Zahl Patientinnen über einen längeren Zeitraum!

Diese 21 Tage Stoffwechselkur wird sehr unterschiedlich von Ernährungsexperten und Ärzten beurteilt, die Abnehmmethode mit dem hormonähnlichen natürlichem Protein (Peptidhormon, Proteohormon) ist umstritten! hCG ist ein körpereigener Botenstoff.

Basis ist das Schwangerschaftshormon hCG, d.h. humanes Choriongonadotropin (kein Sexualhormon, nach Dr. Simeons besser Chorionic Diencephalotropin genannt), sei es als Injektionen, HCG-Tropfen, Globuli C12 Potenz, Tabletten oder Sprays.
Mit diesem soll der Hypothalamus angeregt werden, die Fettverbrennung zu unterstützen.
Die tägliche Energiezufuhr wird auf maximal 500 Kilokalorien reduziert.
Der durchschnittliche Energiebedarf einer Lipödem-Betroffenen liegt aber bei ca. 1.900 Kilokalorien (immer abhängig von Größe, Gewicht und körperlichen Aktivitäten)!
Es sollen dabei mindestens zwei Liter pro Tag Wasser getrunken werden.

Diese Diät wurde schon 1954 vom englischen Arzt Dr. Albert Simeons entwickelt (Buchautor von „Pounds and Inches“).

Hier können Sie Ihren Body-Mass-Index selbst ausrechnen (BMI-Rechner).

Stoffwechselexperten, die nicht für die hcG-Diät sind, warnen vor einer so geringen Kalorienzufuhr von nur 500 kcal pro Tag, sie empfehlen stattdessen mind. 1.200 kcal pro Tag zu essen, damit der Stoffwechsel nicht aus dem Gleis gerät, dies in Verbindung mit moderatem Kraftgeräte-Training, Cardiotraining und proteinreicher Nahrung (ohne Hormontropfen!), auch wenn das Abnehmen dann nur sehr langsam gelingen könnte, Lipödem-Patientinnen brauchen eben einfach Geduld.

Wir empfehlen diese aktuellen Bücher als Einstieg:

Die hCG-Diät: Das geheime Wissen der Reichen, Schönen & Prominenten
Autorin: Anne Hild
Anzeige:

Das hCG Kochbuch: Leckere Rezepte für die Diät- und Stabilisierungphase der beliebten Stoffwechselkur
Autorin: Anne Hild
Anzeige:

Die hCG Diät – und jetzt?: Nachhaltig schlank und fit mit der erfolgreichen Stoffwechselkur
Broschiert
NEU: Erscheinungsdatum: 27. April 2015
Autorin: Anne Hild
Anzeige:

oder

Die Adipositas-Kur mit hCG: An der Ursache für Fettsucht und Übergewicht ansetzen und sie für immer beseitigen
Taschenbuch – 5. Dezember 2014
Autor: Matthias Jünemann
Anzeige:

Die Gegner dieser Abnehmmethode geben an:

1. Es gibt keinen wissenschaftlichen Beweis, dass das Schwangerschaftshormon hCG das Abnehmen unterstützt.

2. Durch die drastische Kalorienreduktion würden die Frauen selbstverständlich an Gewicht verlieren, aber droht dann danach der Jo-Jo-Effekt?

3. Die dadurch entstehende Mangelversorgung mit Nähr- und Mineralstoffen sowie Vitaminen sollte mit Nahrungsergänzungsmitteln ausgeglichen werden, die z.T. über ein Multi-Level-Marketingsystem (MLM) verkauft werden und deswegen entsprechend teuer für die Patientin sind! Es gibt inzwischen alternative Anbieter ohne Vertrieb im Pyramidensystem mit günstigeren Präparaten. Bitte lassen Sie sich fachärztlich beraten und betreuen.

Fragwürdig ist die Praxis, wenn im Rahmen eines sog. „Empfehlungsmarketings“ (= Strukturvertrieb) hochdosierte Nahrungsergänzungsmittel fallweise von Laien an Laien vermittelt werden, deren Bestellung dann im Ausland getätigt wird, dies gehört u.E. nur in die Hände von geschultem Fachpersonal wie Ärzte und Heilpraktiker für eine individuelle laborgestützte Dosierung und nur bei nachgewiesenen Vitalstoffmängeln. Wir verweisen hier auf das in Deutschland geltende Lebensmittelrecht bei Vitalstoffen in Bezug auf Krankheiten.
MLM-Systeme versuchen PatientInnen als Weiterempfehler zu gewinnen, die selbst feste monatliche Bestellungen tätigen müssen, so werden im „Schneeballsystem“ Produkte über Privathaushalte verkauft, die z.T. bis 200 % wenn nicht gar bis zu 800 % (!) teurer sind als vergleichbare Wettbewerber-Produkte ohne Multi-Level-Marketing, geschickt verpackt durch andere Packungsgrößen/Anzahl der Kapseln, das ganze noch im Dauer-Abo.

4. Nebenwirkungen bei der hCG-Diät bei Lipödem? Es bestehe die Gefahr von Kopfschmerzen, Müdigkeit und Regelstörungen (Menstruationsstörungen bei Frauen), Eierstockzysten, Herzrhythmus-Störungen, Thrombosen, Gallen- und Nierensteinen und Gichtanfälle, so die Fachärzte, es wird auch eine erhöhte Gefahr der Bildung von Tumoren und Myomen erwähnt.
Aber ist dies umfangreich wissenschaftlich untersucht?
Treten die Effekte bei der Hormoneinnahme oder auch bei den homöopatischen Globuli auf?
Dies sollte genau erforscht werden.

5. HCG ist zur Gewichtsabnahme offiziell in Deutschland nicht zugelassen (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)

Buchempfehlung:
Die Hormonrevolution: Spektakuläre Behandlungserfolge bei Schilddrüsenstörungen, Migräne, Osteoporose, Wochenbettdepressionen, ADHS, … Wechseljahresbeschwerden, Diabetes u.v.a.m.
Taschenbuch – 23. Dezember 2014
von Michael E Platt (Autor), Jochen Armbruster (Übersetzer)
Anzeige:

Bitte lassen Sie sich unbedingt vor einer Diät-Entscheidung von Ihrem Facharzt hierzu beraten, und führen Sie bitte keine radikale Crash-Diät in Eigenregie durch!

Allerdings müssen Lipödem-Patientinnen auch akzeptieren, dass bisher nur sehr wenige Ärzte sich überhaupt mit Lipödem, dieser Lymphgefäß-Insuffizienz und Fettstauungskrankheit (eine Mitochondriopathie bei erblicher Veranlagung?) auskennen, Lipödem ist eine unbekannte, weit verbreitete und weitgehend nicht erforschte Volkskrankheit bei Mädchen ab der Pubertät und Frauen!


Weitere Literaturempfehlungen (Einzeltitel):

hCG-Diät kompakt: Die praktische Anleitung für die Umprogrammierung Ihres Stoffwechsels
Autorin: Barbara Wimmer
Anzeige:

Die 21-Tage Stoffwechselkur -das Original-
Autor: Arno Schikowsky
Anzeige:

Stoffwechselkur modern: Abnehmen ohne hCG
Taschenbuch
NEU: Erscheinungsdatum: 26. März 2015
Autorin: Johanna Sommer
Anzeige:

Ich diäte dann mal – Erfahrungsbericht zur hCG-Diät
Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 6. Oktober 2014
Autorin: J. Habersatter
Anzeige:

Die grüne Adipositas-Kur mit hCG: Vegane Ernährung für ein dauerhaft stabiles und gesundes Körpergewicht
Erscheinungsdatum: 23. Januar 2015
Autor: Matthias Jünemann
Anzeige:

Abnehmen mit hCG – einfach und kompakt: Mit Tagesplänen, Rezepten und vielen Extratipps
Autorin: Carola Ralumi
Anzeige:

Stoffwechselkur – Gesund abnehmen – Kochkurs & Erklärung mit Videoseinlage: Rezepte für die Stoffwechselkur leicht nachzumachen und altagstauglich
Autorin: Ursula Paulus
Anzeige:

Preisangaben ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten.
 

Autorin: Dagmar Schmidt-Neuhaus, Teilnehmerin des 9-Tages-Seminars „Ernährungsumstellung für Bluthochdruckpatienten, Diabetiker, Übergewichtige und Gesundheitsbewusste“ (Dr. Uwe Lehrer, Lauterbad bei Freudenstadt, Schwarzwald 29.5.-7.6.2015)


Hinweis zu den Amazon Buchempfehlungen:
www.lipolymphoedem.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l., mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu www.amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können. Etwaige Werbekostenerstattungen durch Amazon oder zukünftige Einnahmen aus anderen Affiliate-Programmen werden unter der Steuernummer DE130560875 beim zuständigen Finanzamt München des Freistaates Bayern versteuert und dienen der Finanzierung der Weiterentwicklung des Informationsportals für Laien. Danke für Ihr Verständnis.

Haftungsausschluß zu den Buchempfehlungen:
Alle Rechte der Texte liegen beim Autor bzw. bei den Autoren. Die Betreiberin dieses Informationsportals für Laien übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Heilverfahren und Therapien ergeben.

Print Friendly, PDF & Email