Bitte unterstützt meine Öffentlichkeitsarbeit zu LIPÖDEM mit einer kleinen Spende: Lipödem ist eine Stoffwechselstörung in den Mitochondrien IN den Zellen einer Frau! so meine Ergebnisse nach 6 Jahren zeitaufwendigen Recherchen und dem Fund der US-Gendatenbank

Anamnese, d.h. Krankengeschichte des Lipödem

Lipödem bei Frauen

„Mrs. Lipedema“ (links)

Für die Diagnostik des Lipödem (ICD-10 R60.9) ist eine umfangreiche Familienanamnese, also Untersuchung der vorhandenen Erkrankungen innerhalb der Familie wichtig. Lipödem wird maternal, d.h. über die Mutter an die Tochter als Veranlagung weitervererbt.

Gibt es in Ihrer Familie Auffälligkeiten? Frauen mit Disproportion in der Figur? Bitte lassen Sie sich fachärztlich beraten.

Weitere Informationen finden Sie hier:
Stoffwechseltyp

Ist Lipödem eine primäre Mitochondriopathie?

Nach über 5 Jahren Recherchen zur weitgehend unbekannten Volkskrankheit LIPÖDEM empfehle ich persönlich einer Lipödem-Patientin mindestens folgende Werte über den betreuenden Arzt ermitteln zu lassen: Blut- und Stuhluntersuchungen, und auch Urin:
1. ATP-Wert (Stoffwechselleistung?)
2. CrP-Wert (Entzündungen?)
3. Homa-Index (Insulin, Glukose: liegt eine Insulinresistenz vor?)
4. Zonulin (Quantifizierung der Darmpermeabilität: Leaky Gut-Syndrom: undichte Darmscheimhaut?)
5. Alpha-1-Antitrypsin, auch α1-Antitrypsin (AAT), oder α1-Protease-Inhibitor (α1PI) (Entzündungen?)
6. M2-Pyruvatkinase (auch: Tumor M2-PK, M2-PK, PKM2: Darmentzündungen/Leaky Gut?)
7. Vitamin B12 über den MMS-Test (Methylmalonsäure im Urin: Vitamin B12-Mangel?)
8. Vitamin D-Spiegel (Vitamin D-Mangel?)
9. Hormonstatus (PCO-Syndrom – Androgenüberschuss?)
u.w., bitte lassen Sie sich hierzu fachärztlich beraten!

Buchempfehlung zu den einzelnen Laborwerten:
Laborwerte verstehen. Kompakt-Ratgeber: Blut-, Urin- und Stuhlanalysen – Normalwerte im Überblick – Fachbegriffe und wichtige Abkürzungen
Autorin: Maria Lohmann
Anzeige

Aktuelle Literaturempfehlung zur regenerativen Mitochondrienmedizin:

Voll fertig! Bin ich nur müde oder schon krank?: Mehr Energie und Gesundheit dank neuer Erkenntnisse aus der Mitochondrien-Medizin
Broschiert – 18. April 2016 (Neuerscheinung!)
Autoren: Dr. med. Klaus Erpenbach, Heike Schröder, Dr. Bodo Kuklinski
Anzeige

Einen ersten Eindruck verschafft Ihnen die Bestimmung des:

1. BMI:

Es sollte beachtet werden, dass der Body Mass Index (BMI) nur eine erste grobe Einschätzung darstellt. Zur Feststellung des idealen Gewichtes ist es üblich, den BMI zu berechnen. Der BMI setzt das Körpergewicht zur Körpergröße ins Verhältnis.

Ist der BMI bei Patienten mit einem Lipödem, Lymphödem oder Lipolymphödem anwendbar?

Der BMI geht von einer gleichmäßigen Verteilung des Körperfettes aus. Dies ist jedoch gerade bei Lipödem-Patientinnen nicht der Fall, da sich die Fettanteile auf bestimmte Körperregionen – Beine, Arme, Gesäß konzentrieren. Der BMI sagt also nichts über die Verteilung des Körperfetts aus, insbesondere zu viel Bauchfett gilt als gesundheitliches Risiko. Insofern wäre es sinnvoller, den sog. WHR (Waist to Hip Ratio) zu verwenden, der von bestimmten Körperformen bei der Fettverteilung ausgeht.

BMI-Rechner mit Schiebebalken:

(c) www.BMI-Rechner.net


Berechnung Body Mass Index (BMI)



in KG
in cm
in ganzen Jahren

(c) BMI-Rechner.net | BMI

Body Mass Index (BMI) 3D-Rechner

Körperfett-Rechner:

(c) www.BMI-Rechner.net

Zwei weitere gängige Messmethoden:

2. WHR

Das Idealgewicht kann auch über das „Taille zu Hüfte-Verhältnis“ (WHR = „Waist to Hip Ratio“) gemessen werden. Mit dem WHR wird versucht, neben dem reinen Gewicht auch die Verteilung des Körperfetts auf Taille und Hüfte zu ermitteln. Bei der sog. „Apfelform“ sitzt das Fett eher an der Taille, bei der sog. „Birnenform“ an der Hüfte.

(c) www.BMI-Rechner.net

 
3. WHtR

Das Taille-Größe-Verhältnis „Waist to Height Ratio“ (WHtR) soll auch die Abschätzung der Verteilung des Körperfetts ermöglichen.

4. Für die Bauchumfangmessung:
Ergonomisches Umfangsmessungsband Seca 201
Anzeige:

 


5. Körperanalysegeräte mit App für iOS und Android

newgen medicals 6in1-Körperanalysewaage mit Bluetooth 4.0 & iPhone- / Android-App
Anzeige:

Nimm’s leichter mit Lichter! Medisana Aktionspaket Körperanalysewaage BS 444 connect mit hochwertigen Edelstahlelektroden für die Messung von Gewicht, Körperfett, Körperwasser, Muskelanteil und Knochengewicht und ViFit MX3 Aktivitäts- und Schlaf-Tracker in Einem inkl. 3 Armbänder (schwarz, aqua, coral) in 2 Längen (Horst Lichter Edition)
Anzeige:


Hinweis zu den Amazon Produktempfehlungen:
www.lipolymphoedem.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l., mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu www.amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können. Etwaige Werbekostenerstattungen durch Amazon oder zukünftige Einnahmen aus anderen Affiliate-Programmen werden unter der Steuernummer DE130560875 beim zuständigen Finanzamt München des Freistaates Bayern versteuert und dienen der Finanzierung der Weiterentwicklung des Informationsportals für Laien. Danke für Ihr Verständnis.

Haftungsausschluß zu den Buchempfehlungen:
Alle Rechte der Texte liegen beim Autor bzw. bei den Autoren. Die Betreiberin dieses Informationsportals für Laien übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Heilverfahren und Therapien ergeben.

Print Friendly